Anwalt Scheidung

In Deutschland ist eine Scheidung ohne Anwalt nicht möglich, da nur ein Anwalt einen Scheidungsantrag einreichen kann. Jedoch gibt es zahlreiche unterschiedliche Aufgaben, die ein Scheidungsanwalt übernehmen kann. Diese hängen unter anderem davon ab, ob die Ehe in Einvernehmen oder strittig beendet wird, und welche Folgesachen er für seinen Mandanten zu bearbeiten hat.


Rechtsangelegenheiten, welche die Scheidung betreffen können, sind beispielsweise:

  • Scheidungsantrag und Scheidungsbeschluss
  • Unterhaltsansprüche für den Ehepartner oder gemeinsame Kinder
  • Kindschaftssachen, Ehewohnung und Hausrat
  • Güterrecht, Vermögensausgleich und Versorgungsausgleich


Bei einer einvernehmlichen Scheidung kann, um Kosten zu sparen, auf einen gemeinsamen Anwalt zurückgegriffen werden. Dies empfiehlt sich jedoch nicht, wenn sehr große Vermögenswerte verhandelt werden müssen.
Bei einer strittigen Scheidung ist ein gemeinsamer Anwalt ebenfalls nicht zu empfehlen, da der Antragsgegner somit keinen Rechtsbeistand und nicht die Möglichkeit hätte, selbst einen Antrag zu stellen. Bei Unstimmigkeiten müssen also beide Parteien einen Scheidungsanwalt aufsuchen.

Sollten Sie rechtlichen Beistand für Ihre Scheidung benötigen, so kontaktieren Sie unsere Anwaltskanzlei Möbius in Mühlhausen. Unsere Anwälte stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung und vertreten Sie vor Gericht. Wir kämpfen für Ihr Recht.

Vereinbaren Sie jetzt ein Erstberatungsgerspräch.

Unverbindliche Anfrage